www.adam-bousdoukos.de

BERLIN - ABSCHNITT 40

Pilotfilm zur Serie: Abschnitt 40
Deutschland 2001 (TV)
Erstausstrahlung: 17. Mai 2001
Regie: Udo Witte
Drehbuch: Christoph Darnstädt + Gabriele Kosack
Auszeichnungen:
44. Internationales New York Festival: Bronzemedaille in der Sparte „TV Movies/Drama Special“
Darsteller:
Sebastian Bezzel .....Ulf Meinerts
Christof Wackernagel .....Wolfgang Dudtke
Ole Puppe .....Sebastian Franke
Heinz-Werner Kraehkamp .....Georg Burrow
Nana Krüger .....Cora Winkler
Horst Kotterba .....Harald Thomsen
Lenn Kudrjawizki .....Grischa Kaspin
Anne Kasprik .....Kerstin Rohde
Eva Meier .....Sonja Köhler
Oliver Elias .....Jan Eisnach
Cosma Shiva Hagen .....Tina Dudtke
Christine Neubauer .....Iris Müller-Martinez
Jeanette Arndt .....Carola Franke
Adam Bousdoukos .....Oliver Pankutz
Cecilia Kunz .....Melanie Folkerts

Produktionsfirma: RTL + Typhoon AG
Produzent: Ulrike Leibfried + Tilman Taube
Länge: 93 Min.

Inhalt:
Eine Polizeidienststelle in Berlin, zwischen Kriminalität und milder Justiz, mittendrin im harten, schnellen, multikulturellem Kreislauf der Millionenstadt. Jede Minute ein Überfall, ein Drogendelikt, eine Schlägerei - jede Minute ein neuer Einsatz. Ihr Arbeitsplatz: Die Straße. Ihre einzige Chance: Zusammenhalt, denn es kommt schnell hart auf hart. Razzien, Routineüberprüfungen, Ringfahndungen. Dabei werden die Kollegen nicht nur angefeindet, sondern verbrennen sich auch schnell die Finger. Gibt es Zoff, baden sie es immer selber aus. Ihre Kompetenzen sind sehr eng gesteckt. Sie dürfen wenig, müssen alles tun: Jeder Einsatz kann auch den Einsatz ihres Lebens bedeuten.
"Berlin - Abschnitt 40" erzählt von Männern und Frauen, die im täglichen Kampf gegen die Kriminalität an vorderster Front stehen: den Streifenpolizisten. Ohnmächtig im Abseits, geschmäht von der Gesellschaft, von den Behörden allein gelassen, verspottet von den Kriminellen. Ihr Job: undankbar.